Kardiologie                                                Dr. med. Frank Schneider | Dr. med. Monica Cosma-Harder   
am Büsingpark                                                                                                   Praxis für Kardiologie und Innere Medizin

   

Herzseminar für Patienten, Angehörige und Interessierte

Wir möchten Sie informieren über eine Veranstaltung unserer Praxis im Rahmen der diesjährigen "Herzwochen" der Deutschen Herzstiftung e.V.:

 




 





















Herz außer Takt

Wenn das Herz nicht mehr im regelmäßigen Takt schlägt, spricht man von Herzrhythmusstörungen. Hinter diesem allgemeinen Begriff verbergen sich viele verschiedene Formen des unregelmäßigen Herzschlages. Die häufigste Herzrhythmusstörung ist das Vorhofflimmern, und das Risiko an dieser Volkskrankheit zu erkranken, steigt mit dem Alter.

Lebensbedrohlich ist Vorhofflimmern nicht - aber der unregelmäßige Herzschlag kann zu Blutgerinnseln im Herzen führen, die, von Blutstrom verschleppt, ein Gefäß verschließen können. Hierbei ist der Schlaganfall die am meisten gefürchtete und folgenschwere Komplikation des Vorhofflimmerns. Gerinnungshemmende Medikamente können davor schützen. Aber schützen kann man nur die Betroffenen, deren Vorhofflimmern bekannt ist. Erstaunlich genug: Viele Menschen bemerken Vorhofflimmern nicht und sind daher ungeschützt dem Schlaganfallrisiko ausgesetzt. Wie wird Vorhofflimmern erkannt? Das ist eine Frage, die jeden angeht.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wollen wir Sie darüber informieren, welche aktuellen medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten und sonstige alternative Verfahren zur Verfügung stehen. Sie werden selbstverständlich auch die Gelegenheit haben, sich mit Fragen an uns zu wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit herzlichen Grüßen

Dr. Frank Schneider

Programm

18:30 Uhr - Begrüßung

durch 

Oliver Quilling, Landrat des Landkreises Offenbach 

Jürgen Hoffmann, Bürgermeister der Stadt Rodgau

Heike Scholl, Beauftragte (ehrenamtlich) der Deutschen Herzstiftung e.V.

Dr. med. Frank Schneider, Kardiologie am Büsingpark


18:45 Uhr - Herz außer Takt: Harmlos oder gefährlich?

Dr. med. Frank Schneider, Kardiologie am Büsingpark


19:15 Uhr - Blutgerinnungshemmer: Segen oder Fluch?

Dr. med. Monica Cosma-Harder, Kardiologie am Büsingpark


19:45 Uhr - Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern: Abwarten, Tabletten oder Ablation?

Dr. med. Dmitri Pajitnev, Leiter der Elektrophysiologie, Klinik für Kardiologie, Internistische Intensivmedizin, Allg. Innere Medizin Sana Klinikum Offenbach


20:15 Uhr - Diskussion


21:00 Uhr - Ende der Veranstaltung


Rahmenprogramm ab 18:00 Uhr:

Blutdruckmessung und Laien-Training zur Herz-Lungen-Wiederbelebung und Demonstration eines Defibrilators


mit aktiver Pause durch die Koronoargruppe Seligenstadt e.V.